Extravaganza - Moesanthill

ExtravaganzA
The Premiere

Live Premiere Hier auf der Website, dazu einfach den Link klicken.

Premiere anschauen

Donate

Kurzfilm "Hour of Extravaganza" 

Betrag deiner Wahl - DANKE!

Die Stunde des Glücks und der Extravaganz ist ein Mystery Thriller in vier Episoden zu vier Songs, welcher hoch oben auf der Furka produziert und gedreht wurde. Der Film spielt in den späten 70er Jahren in einer Welt, welche zwischen Uri und den U.S.A hin und her pendelt. Unterstütze dieses wahnsinnige Projekt mit einem Beitrag deiner Wahl! TWINT an 0796654790

(falls kein Paypal, gerne Mail an info@moesanthill.com)

Kurzfilm "Hour of Extravaganza"

100 CHF

Dein Beitrag geht vollumfänglich an unser Projekt und lässt diesen Winter den Kanton Uri in einem ganz anderen, neuen Licht erstrahlen - Danke!
TWINT an 0796654790

(falls kein Paypal, gerne Mail an info@moesanthill.com)

Kurzfilm "Hour of Extravaganza"

250 CHF

Dein Beitrag geht vollumfänglich an unser Projekt und lässt diesen Winter den Kanton Uri in einem ganz anderen, neuen Licht erstrahlen - Danke!
TWINT an 0796654790

(falls kein Paypal, gerne Mail an info@moesanthill.com)

gönner Kurzfilm "Hour of Extravaganza"

500 CHF

Die Stunde des Glücks und der Extravaganz ist ein Mystery Thriller in vier Episoden zu vier Songs, welcher hoch oben auf der Furka produziert und gedreht wurde. Der Film spielt in den späten 70er Jahren in einer Welt, welche zwischen Uri und den U.S.A hin und her pendelt.

Unterstütze uns als Gönner oder Sponsor für dieses wahnsinnige Projekt und du wirst exklusiv darüber informiert werden, sowie im Abspann namentlich erwähnt werden...

TWINT an 0796654790

The Story

This is the beginning of an intensive story called „Hour of Extravaganza“ that happened in an old hotel in the alps. 🏨 it’s a short mystery movie told in 4 episodes, acted by 4 very very different characters in a beautiful and fearful region called Furka in my home place Uri in the late 70s. Inspired by Fargo we let them meet, lose themselves and drown in their own stories.